headeroberzell

Egal was bisher war

Das Projekt In&AuT bietet jedes Jahr im Sommer einigen Mädchen aus dem AWZ eine Auszeit in der Toskana. An einem sehr ruhigen Platz mitten in der Natur können sie ganz zur Ruhe kommen und sich auf sich selbst besinnen. Manchmal ist einfach alles zu viel. Dann nervt alles und alle und es gibt scheinbar keinen Ausweg. In solchen Momenten können die Mädchen im AWZ vielleicht sogar von ihren ...

Die Mondschwester

Die Mondschwester ist der fünfte Band aus der Reihe „Die sieben Schwestern“ von Lucinda Riley. Es ist nicht unbedingt nötig, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Jedes Buch ist in sich ...

Ausgezeichneter Abschluss

Nevin Ayhan hat ihre Prüfung als Köchin mit Bravour bestanden. Ihr Weg aus den Oberzeller Einrichtungen für Frauen war dabei keineswegs vorgezeichnet oder sicher ...

Leben ohne Freiheit

Am 8. Februar, dem Gedenktag der Heiligen Josephine Bakhita (s.u.), feiert die römisch-katholische Kirche den Internationalen Tag des Gebets und der Reflexion gegen den Menschenhandel. Laut ...

Schwester Katharina Ganz über Frauen in der katholischen Kirche

Sie ist emanzipiert und kämpft für die Rechte der Frauen: Schwester Katharina Ganz, Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen, ist eine starke Frau. Dass sie als Ordensfrau in einem Kloster lebt ...

Gute Sache im AWZ

Bei der Nacht der offenen Kirchen in Würzburg am 2. Oktober 2019 präsentierte sich die Von-Pelhoven-Schule mit der Ausstellung „Hoffnungszeichen Antonia Werr und das Antonia-Werr-Zentrum“ (AWZ ...

Mut zum Neubeginn

„Wo eine Tür sich schließt geht eine neue auf“ – Mädchen und junge Frauen, die Aufnahme in der Inobhutnahmegruppe finden, lassen ihr altes Leben hinter sich – um bereit zu werden für Neues ...

„Wir

ermutigen

zum

Neubeginn″

­