headeroberzell

Streikende Schwestern

Die Nachrichten über die Klimakrise sind bedrückend und machen Angst. Kann man da überhaupt noch Hoffnung auf eine bessere Zukunft haben? Ja, sagen die Oberzeller Franziskanerinnen. Sie gehen für den Klimaschutz auf die Straße – und wollen sich nicht entmutigen lassen ...

Kreuz, Krise, Verkündigung? Gedanken zum Osterfest

Die Frauen waren die ersten, die am Ostermorgen das Grab aufsuchten ...

Die Sache mit der Wahrheit

Was stimmt denn nun? - Im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen kommen Pädagog*innen oft ins Zweifeln, werden mit unterschiedlichen Erklärungen konfrontiert und stellen sich die Frage, ...

Kloster statt Weltenbummeln

Sophie macht Freiwilliges Ordensjahr Oberzell (POW) Ein „Sabbatical“ - also ein Jahr das normale Leben und den Alltag unterbrechen - , das ist für viele ein Traum. Zum Beispiel um eine Reise mit dem ...

Sr. M. Luitgardis Hofmann: „Ich lebe ins Licht!“

Am 5. März ist Schwester M. Luitgardis Hofmann (85) gestorben ...

Frauen stören

Und ohne sie hat Kirche keine Zukunft - ein Interview mit Sr. Katharina Ganz  Die Frage um die Rolle der Frau in der Kirche ist ein ständig aufkommendes Thema ...

915 Euro für das Kloster Oberzell

Erlös aus dem Verkauf der Film-USB-Sticks zum Abschied der Schwestern Damaris und Norbertine aus Niedernberg ...

„Wir

ermutigen

zum

Neubeginn″

­