headeroberzell

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2020 überreichte der Katholische Deutsche Frauenbund Diözesanverband Würzburg eine Spende von 500 Euro an die Geschäftsführerin Anja Sauerer des Antonia-Werr-Zentrums St. Ludwig. Die Spende unterstützt Therapieangebote traumatisierter Mädchen. Viele dieser Angebote können nur mit Spendengeldern erfolgen. ...

Solidarität im Frauenhaus

Das Haus der Frauen, im 19. Jahrhundert gebaut, ist ein fünfstöckiger Bau mit einem breiten, halbrundenDas Haus der Frauen, im 19. Jahrhundert gebaut, ist ein fünfstöckiger Bau mit einem breiten, ...

Frauen stören in der Kirche

Weihnachten ist das zentrale Fest der Oberzeller Franziskanerinnen. Das neue Buch ihrer Generaloberin Sr. Katharina Ganz heißt: Frauen stören. Eine Sendung über Weihnachten und Frauen in der ...

Neue Visitenkarte

Die Einrichtungen der Oberzeller Franziskanerinnen haben ein neues Leitbild. Dem vorausgegangen ist ein über einjähriger Prozess über alle Einrichtungen und Ebenen hinweg ...

Gelassen zur Wahrheit

Echter Lavendel beruhigt das Gemüt, sorgt für Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Er ist ein wahres Wundermittel, auch im Oberzeller Kräutergarten zu finden und hilft als Öl oder Riechsalz ...

Von Wahrheit geleitet

Antonia Werr ließ sich in ihrem Tun von der Wahrheit selbst, von Gott, leiten. Sie gründete die Gemeinschaft der Oberzeller Franziskanerinnen 1855 nach dem Leitspruch: Gott ist Wahrheit ...

Magdalenengruppe gewinnt Förderpreis

Bei den 43. Filmtagen der bayerischen Schulen vom 16. bis 17. Oktober hat die Magdalenengruppe vom Antonia-Werr-Zentrum GmbH mit Frau Christine Schreiter und Sr. Beatrix Barth einen Förderpreis ...

„Wir

ermutigen

zum

Neubeginn″

­