headeroberzell

Oberzeller Franziskanerinnen unterzeichnen offenen Brief für nachhaltige Konjunkturpakete

Die Kongregation der Oberzeller Franziskanerinnen ist Mitunterzeichnerin der Initiative “Neues Wirtschaftswunder”, die sich im Rahmen des Hackathons #WirVsVirus der Bundesregierung im März 2020 gegründet hat und sich mit der Frage beschäftigt: Wie kann eine wirtschaftliche, sozial-ökologische Transformation nach der Corona-Krise gelingen ...

Alles eine Frage des Glaubens

Bei der ersten Begegnung mit Schwester Juliana Seelmann, deutet nicht Vieles darauf hin, es mit einer Ordensschwester zu tun zu haben. Nicht, weil das keine Möglichkeit wäre, sondern weil die ...

Öffentliche Eucharistiefeiern ab 31. Mai in der Klosterkirche

Ab Pfingstsonntag, 31. Mai, finden in der Oberzeller Klosterkirche an Sonn- und Feiertagen um 10 Uhr Eucharistiefeiern mit Kommunionausteilung für die Öffentlichkeit statt.  ...

Antonia Werr und die Chance des Neubeginns

Die Gnade der Geburt befähigt Menschen, immer wieder neu anzufangen. Antonia Werr, die Gründerin der Kongregation der Dienerinnen der hl. Kindheit Jesu OSF, hat im 19. Jahrhundert selbstbewusst und ...

5 Jahre Umwelt- und Sozialenzyklika Laudato Si'

Papst Franziskus ruft Aktionsjahr zu Umwelt und Entwicklung aus ...

Jung & Live im Gespräch mit Schwester Katharina Ganz

Tilo Jung ist Gründer und Moderator des Interview-Formats Jung & naiv. Durch die Corona-Bedingungen startete er vor kurzem das journalistische Format "JUNG & live", bei dem er sich weitere ...

FRANZISKANISCHE ORDEN ENTSETZT ÜBER VIGANÒ-APPELL

Würzburg, 13.05.2020 (emm) Die franziskanischen Ordensgemeinschaften reagieren mit Entsetzen auf den Corona-Aufruf von Erzbischof Viganò, Kardinal Müller und Anderen ...

„Wir

ermutigen

zum

Neubeginn″

­