Kategorie: Allgemein

Pace e bene: Eröffnungsgottesdienst für die franziskanischen Jubiläen

Für Bischof Georg Bätzing ist der Heilige Franziskus keineswegs Geschichte. Das betonte er im Eröffnungsgottesdienst für die Franziskanischen Jubiläen am 25. November in der Frankfurter Liebfrauenkirche. Franziskus’ Gruß „Pace e

Im Gedenken an Sr. Lea Ackermann – mit der Ansprache von Sr. Katharina Ganz

Mit großer Trauer hat SOLWODI am 31. Oktober den Tod von Gründerin, Sr. Dr. Lea Ackermann, bekannt gegeben. Mit der Gründung von SOLWODI e. V. und ihrer jahrzehntelangen politischen Arbeit

Antonia-Werr-Zentrum erhält Tiramisu-Preis 2023

Die in Koblenz ansässige Frauenrechtsorganisation SOLWODI verleiht in diesem Jahr den „Tiramisu-Preis“ an die Traumapädagogische Gruppe des Antonia-Werr-Zentrums in St. Ludwig für besonderes Engagement in der Arbeit mit Jugendlichen, die

100 Jahre Mutterhaus: Heimat und Identifikationsort der Oberzeller Franziskanerinnen

Wenn Wände sprechen könnten, würden die steinernen Zeugen des Oberzeller Klostergebäudes wohl unentwegt quasseln. Sie würden erzählen von Mönchen und Soldaten, von Maschinen und Möbeln, von Pensionären und

Irmlind-Rehberger-Straße erinnert an eine Kämpferin für Frauen in Not

Ein Straßenname am Würzburger Hubland würdigt seit kurzem die Oberzeller Schwester Irmlind Rehberger. Es ist eines von 17 neuen Schildern, die künftig im Planungsquartier Waidmann-Steige in Lengfeld und am Hubland

Zum Gesetzesentwurf: Asyl ist und bleibt ein Menschenrecht!

Am heutigen 13. Oktober 2023 treffen sich die Ministerpräsident*innen mit Bundeskanzler Olaf Scholz, um über die Themen Asyl und Migration zu diskutieren. Als Oberzeller Franziskanerinnen widersetzen wir uns klar dem

Gesundheitstag im Kloster Oberzell: Freiräume schaffen und Stress abbauen

Schwestern und Mitarbeiter*innen widmen sich einen Tag lang dem eigenen Wohlbefinden

 

Mit T’ai Chi Chih Kopfschmerzen lindern, mit geistlichem Training innere Ordnung schaffen, beim Mandala-Malen entspannen, im Fitnesstanz Körper, Geist und

Oberzeller Franziskanerinnen feiern Diamantene und Gnadenvolle Profess

Sechs Schwestern legten ihr Gelübde vor 60 Jahren ab, eine bereits vor 70 Jahren

 

Sie wirkten als Wirtschafts-, Kranken- und Säuglingsschwester, als Köchin, als medizinisch-technische Assistentin und als Seelsorgerinnen: Die Oberzeller

Mit Rollstuhl und Rollator auf Reisen – ein Ausflug mit dem Antoniushaus

Gute Planung und Eins-zu-eins-Betreuung 

Die Ziegen zögern nicht: Ruckzuck ist die Hand abgeschleckt und das Futter verputzt. An den kecken Zieglein im Schweinfurter Wildpark haben die Seniorinnen

Gottes starke Töchter: Sr. Katharina bei internationaler Konferenz

"Gottes starke Töchter" nennt sich die Konferenz, von der uns Generaloberin Sr. Katharina Ganz erste Eindrücke schickt: Schon der informelle Austausch am Sonntagabend und Montagmorgen im Hotel würden zeigen, dass

Fest des heiligen Franziskus und Ende der Schöpfungszeit

Es ist Schöpfungszeit – vom 1. September bis 4. Oktober engagieren sich Christ*innen auf der ganzen Welt, um durch Wort und Tat ganz besonders auf das Thema aufmerksam

Wohnen und Arbeiten im Kloster

Das Kloster Oberzell bietet vielfältige Möglichkeiten, in einem klösterlichen Umfeld zu leben oder zu arbeiten - oder auch beides. Es stehen Gästezimmer, Wohnungen und Studentenunterkünfte sowie gewerbliche Einheiten zur Verfügung,