headeroberzell

Seit April 2020 lebt und arbeitet Sophie Schimmerohn im Rahmen des Freiwilligen Ordensjahr (FOJ) im Kloster Oberzell. Für einen Radiobeitrag wurden Sophie und Schwester Beatrix Barth, die als Begleitung während dieses Jahres zur Verfügung steht, interviewt. 

Wie ist Sophie auf das Freiwillige Ordensjahr gekommen? Warum in Kloster Oberzell? Was bedeutet es für ihr weiteres Leben? Seit wann gibt es das Freiwillige Ordensjahr im Kloster Oberzell?

Der Beitrag lief am 14. Februar im Kirchenmagazin Cappuccino auf Radio Charivari Würzburg.

 

­