headeroberzell

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Würzburger Hauptbahnhof ist per Zug oder Fernbus zu erreichen. Ab Würzburg Hauptbahnhof haben Sie folgende Möglichkeiten:

Sie nehmen ab Würzburg die Buslinie 520 bzw. 521 (Richtung Leinach) oder 522 (Richtung Erlabrunn) von Bussteig 5. Steigen Sie an der Haltestelle Zell/Wasserwerk aus und gehen Sie gegen die Fahrtrichtung bergauf. Das Kloster Oberzell befindet sich nach 150 Metern auf Ihrer linken Seite.

Alternativ fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 2 oder 4 Richtung Zellerau bis zur Endhaltestelle Bürgerbräu. Anschließend sind es ca. 20 Minuten Fußweg stadtauswärts, über den Kreisel und entlang der Frankfurter Straße. Bei einer Ampelanlage gehen Sie rechts an der Mauer entlang und erreichen nach weiteren ca. 100 m den Eingang zum Kloster Oberzell.

Mit dem Regionalzug können Sie bis zum Bahnhof Würzburg-Zell fahren. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg über die Mainbrücke und danach nach links bergauf. Das Kloster Oberzell befindet sich zu Ihrer Linken.

Per PKW

anfahrtsplan hoeher1 1024x768

Ein Tipp fürs Navi
Das Navigationssystem braucht ab und zu eine Orientierungshilfe, um Sie nicht in die Irre zu führen. Geben Sie bitte „Kloster Oberzell, 97299 Zell" ein. Sollte Ihr Navigationssystem diese Adresse nicht kennen, geben Sie bitte "Hauptstraße 1, 97299 Zell" ein, damit es Sie ohne Umwege zu uns führt.

Aus Richtung Frankfurt A3
Fahren Sie auf der A3 Richtung Würzburg bis zur Ausfahrt Helmstadt (67). Verlassen Sie die A3 hier und fahren Sie auf die B8 Richtung Würzburg. In Waldbüttelbrunn biegen Sie ab Richtung Zell am Main, Hettstadter Steige. Durchfahren Sie den Kreisel und verlassen ihn auf der gegenüberliegenden Seite. An der nächsten Ampel biegen Sie rechts ab Richtung Zell am Main, Hettstadter Steige. Am Fuß der Hettstadter Steige biegen Sie links ab. Das Kloster Oberzell befindet sich zu Ihrer rechten Seite.

Aus Richtung Nürnberg und Heilbronn
Nehmen Sie aus Richtung Nürnberg kommend die A3. Kommen Sie aus Heilbronn, reisen Sie bitte über die A81 an. Verlassen Sie die Autobahn jeweils an der Ausfahrt Würzburg-Kist (69) und folgen Sie der B27 Richtung Würzburg. Bei der Gabelung bitte Richtung Marktheidenfeld auf der B8 weiterfahren. Verlassen Sie die B8 kurz danach beim Hinweisschild „Waldbüttelbrunn". Fahren Sie an der nächsten T-Kreuzung rechts Richtung Zell am Main. Durchfahren Sie den Kreisel und verlassen ihn auf der gegenüberliegenden Seite. Biegen Sie an der nächsten Ampel rechts ab Richtung Zell am Main, Hettstadter Steige. Am Fuß der Hettstadter Steige folgen Sie der Straße links. Das Kloster Oberzell befindet sich zu Ihrer rechten Seite.

Aus Richtung Kassel und Ulm
Sie fahren von Kassel oder Ulm auf der A7 Richtung Würzburg. Verlassen Sie die A7 an der Ausfahrt Würzburg-Estenfeld (101). Folgen Sie der B19 Richtung Würzburg. Wechseln Sie am Greinbergknoten auf die B27 Richtung Fulda. Verlassen Sie die B27 an der Ausfahrt Zell. Überqueren Sie mit 2 Brücken Bahngleise und den Main. Haben Sie den Main überquert, biegen Sie an der Ampel links ab. Nach einigen Metern liegt links das Kloster Oberzell.

­