headeroberzell

Seit Dienstag, 17. März, sind unsere Gottesdienste bis auf Weiteres zum Schutz aller Besucher*innen nicht mehr öffentlich zugänglich.
Die Klosterkirche steht tagsüber außerhalb der Gottesdienstzeiten allen für das persönliche Gebet offen.

Auszug aus dem bischöflichen Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg:

§ 1 Gottesdienste
(1) Von Dienstag, 17. März 2020, an bis zum 19. April 2020 dürfen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden.

Weitere Informationen:
Coronavirus - Fragen und Antworten

­