headeroberzell

Mauern niederreißen für grenzenlose Menschenrechte

Beginnt am 21. Juli 2023 17:00

Zusammen mit Franciscans International, der franziskanischen Menschenrechtsorganisation bei den Vereinten Nationen, wollen wir die Menschenrechtssituation von Flüchtlingen und Migranten in Deutschland und Europa in Blick nehmen. Mit thematischen Impulsen, Austausch, Workshops und Exkursionen vertiefen wir das Thema und erarbeiten Perspektiven für unser konkretes Handeln.

Was können wir als franziskanisch inspirierte Menschen tun, um im Kleinen wie im Großen die Würde des Menschen als Ebenbild Gottes hochzuhalten und zur Durchsetzung und Anerkennung zu verhelfen? Neben der thematischen Arbeit teilen wir an diesem Wochenende einfach das Leben im gemeinsamen Beten, Essen und Feiern.

Ein Angebot für alle franziskanisch interessierten Menschen

Leitung: Sr. Beate Krug, Franziskanerin, Br. Stefan Federbusch, Franziskaner, und Team

Kosten: 200,- Euro

Haus Klara
Infos/Anmeldung bis 31.05.2023: Br. Stefan Federbusch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­