headeroberzell

Schwester Dr. Katharina Ganz diskutiert mit Pater Martin Werlen am 6. Mai 2021 um 19.00 Uhr über ihr neues Buch "Frauen stören. Und ohne sie hat Kirche keine Zukunft"

"Frauen stören. Dies bedeutet viel mehr, als mit Forderungen nach der Würde und Gleichberechtigung der Frau in der römisch-katholischen Kirche zu stören. Frauen stören produktiv das System einer Institution, die zutiefst klerikal und männlich ist. Sie stören durch ihre Anwesenheit, durch einen anderen Blick, durch Fragen und Ansätze, die sich unterscheiden und einseitige Perspektiven ergänzen."

Wir fühlen uns geehrt und freuen uns, Sie zur Präsentation des neuen Buches von Schwester Dr. Katharina Ganz einzuladen. In einer frischen und kompromisslosen Art und Weise analysiert sie die fruchtbare Präsenz von Frauen in der Kirche, die diese Institution antreibt, der Botschaft des Evangeliums näher zu kommen. Mit Ehrlichkeit beschreibt sie, was für katholische Frauen frustrierend ist und was geändert werden muss, damit die Würde aller respektiert wird (vgl. Voices of Faith).

Hier entlang zur Anmeldung.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung in Deutsch abgehalten wird, aber simultan ins Englische und Italienische übersetzt wird. Um teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte an und laden Sie die neueste Version von zoom herunter.

­